Kaminofen LaNordica Fiammetta 6kW

971,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 14-18 Werktage

Farbauswahl:

  • KL10499.1
Klassisch und zeitlos ist der Holzofen Fiammetta. Durch seine Stahlverkleidung mit... mehr
Produktinformationen "Kaminofen LaNordica Fiammetta 6kW"

Klassisch und zeitlos ist der Holzofen Fiammetta. Durch seine Stahlverkleidung mit Keramik-Elementen in Bordeaux oder Pergament schmiegt sich der Kaminofen wunderbar in ein bestehendes Interieur ein oder dient als echter Blickfang.

Ofenkacheln am Holzofen haben nicht nur ästhetische Gründe

Die Majolika-Kacheln an den Seiten und oben am Ofen sind handgefertigt. Langjährige Erfahrungen bei den entsprechenden Mitarbeitern zählen. Ofenkacheln durchlaufen einige Arbeitsschritte bis sie ihre volle Wärmespeicherfähigkeit erhalten. Dadurch speichern sie zusätzlich Wärmeenergie und geben sie zeitverzögert an den Raum ab, lange nachdem das Feuer bereits erloschen ist. 

Neben der Verwendung der besonderen Majolika-Kacheln setzt der Hersteller LaNordica ebenfalls auf Qualität innerhalb der Brennkammer. So ist diese komplett aus Gusseisen gefertigt. Auch die Ofentür selbst besteht aus emaillierten Ofenguss. Stabilität und Langlebigkeit ist das Ziel. Gusseisen ist schon immer die erste Wahl im Ofenbau gewesen. Durch seine Druckfertigkeit ist er verschleißfest und langjähig haltbar. Ideal also für den Feurraum und seine Einbauteile. Gerade auch bei den Ofentüren ist dies wichtig. Schon geringe Undichtigkeiten führen dazu, dass die Verbrennungstemperaturen und Abgastemperaturen weit höher sind, als normal. Dies führt zu einer erhöhten Beanpruchung und zu erhöhtem Verschleiß. Durch die Verwendung des Gusseisens bleibt die Tür stabil und in Form. Die dort angebrachte Dichtung ebenfalls. Es treten keine Abgase aus, sie sind sicher und geschützt.

Kaminholz ist nicht gleich Kaminholz

Mit seiner Nenn-Wärmeleistung von 6kW kann der Holzofen Fiammetta ein Raumvolumen von bis zu ca. 173m3 erwärmen. Je nach Auflegemenge an Holz erreichen Sie dieses Maximalvolumen oder auch weniger. Wichtig ist dabei für Neu-Kaminofenbesitzer, dass Holz immer etwas "vorgewärmt" sein sollte. Niemals im Winter das Scheitholz von draußen direkt ins Feuer legen. Dies kühlt unnötig das Feuer ab und die Verbrennung ist nicht mehr optimal. Im Fiammetta ist unten ein kleines Holzfach integriert. Dort können Sie bequem einige Holzscheite lagern. Sie sind dort zum einen griffbereit, wenn der Abend doch länger geht als geplant und zum anderen sind sie auf Raumtemperatur "vorgewärmt". 

Effiziente Verbrennung schon Brennstoff-Budget und Umwelt

Der Holzofen Fiammetta ist mit einer "Doppel-Verbrennung" ausgestattet. Das heißt, dass die letzten übrig gebliebenen Holzgase durch Zuführung separter Luft nochmals verbrannt werden. Sie sehen dies an der Brennraumplatte hinten. In dieser sind Löcher einbohrt. Beim Abbrand sehen sie dort kleine Flammen rauskommen. Dies ist diese sekundäre Verbrennung. Sie bewirkt, dass der Ofen sehr sauber brennt und alle gültigen Normen in Deutschland einhält. Die Umwelt wird geschont - eine gute Sache.

Durch seiner Rauchrohranschluss von 120mm ist der Fiammetta neben einer gängigen Neuinstallation auch sehr gut geeignet als Ersatzgerät z.B. für einen alten Ölofen. So muss die Schornsteinöffnung nicht vergrößert werden. Der neue Holzofen kann einfach und zügig angeschlossen werden. Ein großer Vorteil gerade bei älteren Häusern.

Technische Einzelheiten:

  • Abmessungen (H x B x T): 941 x 478 x 472 mm
  • Gewicht: 109 kg
  • Wärmeleistung: 6 kW
  • Maximales Heizvolumen: 172 m3
  • Rauchrohrdurchmesser: 120 mm
  • Durchmesser Zuluftrohr: 120mm (optional)
  • Anschlussmöglichkeit: oben
  • Stundenverbrauch: ca. 1,7 kg/h
  • Wirkungsgrad: 81,3 %
  • Feuerraum: Gusseisen
  • Glaskeramik: bis 750°C hitzefest
Weiterführende Links zu "Kaminofen LaNordica Fiammetta 6kW"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Kaminofen LaNordica Fiammetta 6kW"
Bewertung schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.