Ofenreiniger & Anzünder sowie Zündkerzen für den Pelletofen

Bei dem Abbrennen von Holz, Pellets, Öl oder Gas entstehen Verbrennungsrückstände. Ruß und diese Rückstände setzen sich im Brennraum und auf den Kaminscheiben ab. Flüssiger oder gelförmiger Kaminscheibenreiniger ist dafür die einfachste und sauberste Lösung. Den flüssigen Ofenreiniger sprühen Sie bequem auf das Ofenglas auf. Das Aktivgel wird hingegen mittels dem Bürstenkopf großzügig auf der Kaminscheibe aufgetragen. Nach kurzer Einwirkzeit einfach mit einem Küchentuch oder Papiertuch abwischen. Bei hartnäckigen Verschmutzungen muss es möglicherwiese wiederholt werden.

Nun können sie wieder mit unseren sauber und schnell brennenden Holzwolle-Anzündern ein knisterndes Feuer zaubern. Auch die länglichen Kachelofen-Anzünder sind ideal für jedes Anzünden. Einseitig angezündet brennen Sie sich nach hinten durch. Ein Kaminanzünder genügt und das Feuer ist entfacht.

Pelletsöfen werden nicht manuell sondern voll automatisch angezündet. Die Zündkerzen erbringen täglich mindestens 1x Ihre Höchleistung und entfachen die Holzpellets. Diese Glühkerzen gelten als Verschleißteile und müssen daher auch mal ausgetauscht werden.