Selbstklebende schwarze Flachdichtung 20x3,5mm Dichtschnur für Spartherm Kamine

37,06 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Länge:

  • KL10546.8
Feuerfeste Flachdichtung, Dichtschnur 20x3,5 mm - selbstklebend für zum Beispiel Ihren Sparterm... mehr
Selbstklebende schwarze Flachdichtung 20x3,5mm Dichtschnur für Spartherm Kamine

Feuerfeste Flachdichtung, Dichtschnur 20x3,5 mm - selbstklebend für zum Beispiel Ihren Sparterm Kamin zum Einkleben in die Kamintüre. Diese schwarze feuerfeste Dichtschnur ist auf E-Glasfaser-Basis und lange haltbar. 

Abmessungen: 20 mm breit, 3,5 mm stark

Farbe: Schwarz/Grau

Achten Sie darauf, dass die feuersfeste Dichtschnur immer elastisch ist. Im Laufe der Zeit kann es zu einem Verhärten der Dichtung kommen. Die Kaminscheibe sitzt dann fest am Ofenkorpus und kann sich aufgrund der Temperaturdifferenzen nicht mehr ausdehnen. Im schlimmsten Fall platzt die Scheibe. Hier muss die feuersfeste Dichtschnur rechtzeitig ausgetauscht werden.

Die Dichtung ist selbstklebend, so dass Sie keinen Dichtschnurkleber benötigen.

Beachten Sie dabei, dass sich die Bindeanteile in der Klebefolie ab ca. 80°C bis 100°C zersetzen.

Reinigen Sie die Fläche vorab von alten Dichtschnurresten und -kleber. Schneiden Sie sich die Ofendichtung zu und drücken sie dann an entsprechender Stelle an. Sie können sofort wieder sicher und unbeschwert Heizen.

Falls Sie mehr als 2 m an einem Stück benötigen, nutzen Sie die Auswahlbox.

Dichtungsart: Flachdichtung
flaches Dichtband: 20 x 3,5 mm
Weitere Links zu: Selbstklebende schwarze Flachdichtung 20x3,5mm Dichtschnur für Spartherm Kamine
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Selbstklebende schwarze Flachdichtung 20x3,5mm Dichtschnur für Spartherm Kamine"
18.11.2021

Alles gut, ausser: Kleber hielt nicht

Die Bestellung, Lieferung, Nachfrage per Internet: alles lief perfekt. Die Dichtung an sich ist auch das was es sein soll. Bloss der Selbstkleber hielt nicht. Habe noch über Internet den Peter gefragt ob man nach dem Ankleben, den Ofen sofort anmachen kann. Die Antwort war“Ja“. Haben wir dann gemacht. Die Entäuschung war dann gross, als nach einer Stunde die Dichtung vom oberen Rand runterging und die Seitliche vertutscht war. Dabei haben wir, glaube ich, kein Fehler beim Anbringen gemacht. Alles war bestens mit Thinner vorher gesäubert worden und es war auch alles trocken.
Die untere Dichtung hat gehalten. Die konnte ja auch nicht von oben runterfallen.
Wir haben die Dichtungsstücke, die nicht gehalten haben, mit hitzebeständigem Spezialkleber angeklebt, 5 Stunden ( stand auf der Tube) gewartet und alles gut. Die Ware würde ich wieder kaufen, aber wenn möglich nicht selbstklebend, glaube aber nicht, dass es das gibt. Also einfach direkt den Kleber aus der Tube drauftun.

26.12.2020

Alles in Ordnung.

Bewertung schreiben
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.